Museum Mödling- Thonetschlössl
Standorte

Ausstellungen – Veranstaltungen – Aktuelles

“Museum aktiv” Urgeschichte Vormittag für Volksschulen im Museum Mödling – Thonetschlössl Aufbereitung des Themas Urgeschichte – Mensch – Lebensumstände – Raum Mödling für den Sachkundeunterricht an Volksschulen (3. und 4. Klassen). Programm: Kennenlernen des Museums, altersangepasste Führung durch die Urgeschichte- Abteilung, Jausenpause, “Höhlenmalerei” mit Erdfarben, Quiz, Getreidemahlen wie die Steinzeitfrauen. Zeitbedarf etwa 3 Stunden. Kosten: € 4,– (alle Arbeitsmaterialien sind inbegriffen) Terminabsprache / Anmeldung bitte unter 02236/24159 im Museumsbüro bei Fr. Chromy
Modekaleidoskop Die Welt der bürgerlichen Frau um 1880 bis 1930. Die Welt der bürgerlichen Frau um 1880 bis 1930. Die zahlreichen textilen Schätze und Mode-Accessoires aus den Beständen des Museums Mödling geben uns die Möglichkeit, die Entwicklung der Damenmode ab dem Ende des 19. Jahrhunderts darzustellen und dabei besondere Inventarstücke, die selten oder noch nie gezeigt wurden, zu präsentieren. Die Ausstellung ist bis 31. Oktober 2021 zu sehen.
Gastkonzert im Museumsfestsaal „In aller Freundschaft“ – Werke für Violine und Klavier von Ignaz Brüll und Johannes Brahms. Mit Zsuszanna Pongraz und Karl Macourek 23. September 2021, 19 Uhr Eintritt € 15,–, Jugendliche und Senioren € 10,–, mit 3G Nachweis. Info und Kartenbestellung unter 0664/9310069